UO

Die Unterordnung

Stand August 2010

Die Unterordnung ist eine Abteilung, die ich sehr mag und die ich versuche perfektionistisch zu führen...

Durch Fehler an Lotte und Krümel habe ich sehr viel gelernt und nun versuche ich, dass mir manche Dinge mit Marusha nicht mehr passieren...

Ich achte von Anfang an auf Korrektheit beim Ausführen und noch wichtiger ist es mir, dass Marusha sich nur auf mich konzentriert, wir haben inzwischen fast ständigen Augenkontakt...

Marusha wurde anfangs nur mit Futter aufgebaut, momentan kommt der Ball/Beisswurst noch dazu...

Sie lernt superschnell und inzwischen hat sie grosse Freude an der UO, sie ist nicht mehr ganz so stur wie anfangs, wo sie wahrscheinlich einfach keinen Sinn in den Übungen gesehen hat...

Wir laufen eine flüssige UO, Sitz, Platz und Steh klappt auf Entfernung...

Sie macht natürlich momentan noch viele Übungen mit der Motivation des Bällchens in meiner Tasche, aber sie hat auch verstanden, wenn ich nicht zufrieden bin, gibts auch nichts...

Für ihre 14 Monate macht sie ein super Ding, steht gut im Gehorsam und es sind ständige Steigerungen zu erkennen...

 

Stand Februar 2011

Verletzungsbedingt, Marusha hatte sich den Karpalgelenkballen fast komplett abgerissen und durch die Winterpause, geht es jetzt langsam wieder los...

Wir haben natürlich Zuhause fein weiter geübt und da klappt auch alles bestens, aber auf dem Hundeplatz mit Ablenkung müssen wir noch Einiges tun...

Marusha ist nun 20 Monate und versucht das Spiel zu bestimmen, sie wird etwas aufmüpfig, was ich versuche so zu lenken, dass im Endeffekt doch das herauskommt, was ich gerne möchte...

Sie läuft ansich eine schöne UO, allerdings kreist ihr Kopf gerne durch die Gegend, sie könnte ja was verpassen...

Somit arbeiten wir jetzt mittels Futterspucken, was für sie momentan stressig ist, denn wenn man nicht aufpasst, verpasst man das Würstchenstück...

Stand März 2011

Das Uschikind ist im Moment super drauf, wir machen ganz grosse Fortschritte...freu;-)

Wir stehen wieder mitten im Training und das macht sich bemerkbar...

Lieblingsmotivationsobjekt ist gerade die Frisbeescheibe, sie liebt sie heiss und innig;-)

Das Futterspucken baue ich nur noch ab und zu ein zwecks Erinnerung zur Konzentration, aber sie hat es endlich verstanden, dass ihre Aufmerksamkeit mir gelten sollte, sonst gibts nämlich gar nichts...

Kleine Baustellen sind gerade...etwas Vorprellen und schräges Laufen, aber das macht mir keine Sorgen, das bekommen wir hin...

Ich bin wirklich sehr zufrieden wie es momentan läuft und unser 1.Etappenziel heisst bald die BH zu meistern...

Stand April 2011

Marusha ist nun 23 Monate alt und wir haben unser 1.Etappenziel, die BH, geschafft...was mich sehr glücklich macht;-)

Die Prüfung hat mir die Baustellen gezeigt, die es gilt, so nach und nach zu eleminieren, aber Alles in Allem war es eine runde Sache...

In der Ablage war sie etwas unruhig und fing an, an einem Stöckchen zu knabbern...kurze Atemnot bei mir, aber sie blieb freundlicherweise liegen...puhhhh...

Die UO ansich mit und ohne Leine lief super, sie prellte auch nicht vor, was mich sehr freute...

Da es ja nun auch das erste Mal ohne jegliches Spielzeug oder Futter war, lief sie ab und an etwas klemmig, daran werden wir nun arbeiten...

Die einzig wirklich versemmelte Übung war das Sitz aus der Bewegung, da machte Uschi ein perfektes Steh...fällt tatsächlich in die Kategorie...das hat sie noch nie gemacht;-)

Den Verkehrsteil meisterte sie total entspannt, stolz bin aufs Uschikind...

Na jedenfalls, das hätten wir geschafft und nun bereiten wir uns auf die 1.SchH Prüfung vor...

-Fotos BH Prüfung-

 

Stand Oktober 2012:

Im Jahr 2012 waren wir keine regelmässigen Gäste auf dem Hundeplatz...

Familiäre Sorgen machten mir das Leben etwas schwer und oft hatte ich weder den Kopf noch die Nerven, zum Training zu fahren, so dass wir viel Zuhause gemacht haben und ein bisschen "Stehen" tat Marusha anscheinend auch ganz gut...

Seit einiger Zeit sind wir wieder regelmässiger aktiv und es läuft so ziemlich perfekt...

Sie beherrscht alle Übungen, bis aufs Voraus, in prüfungsreifer Form...

Wir laufen kein Schema, sie hat alles unabhängig voneinander gelernt und nun müssen wir langsam alles zusammenbauen...aber ich bin hochzufrieden mit ihrer UO...

Wir arbeiten seit Februar mit dem Clicker, Marusha hat ihn super angenommen und wir haben beide Spass an der Geschichte...

 

 


Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!